10 von 32 TREFFER zum Suchbegriff "www chefkoch.de Donauwelle" Seitenwahl: << zurück 1 2 3 4 weiter >>
1. Lieblings - Donauwelle
...gut aus. Für mich die ideale Donauwelle, da ich diesen Kuchen eigentlich sehr ... aber die Buttercremes die normalerweise auf Donauwellen zu finden sind, viel zu fettig ...
www.chefkoch.de - Portionen: 1 - Zubereitungszeit: 60min - Schwierigkeitsgrad: normal
2. Donauwelle
...Kuchen kühl stellen. Tipp: Bevor die Donauwelle angeschnitten wird, ein Messer in heißes ...
www.chefkoch.de - Portionen: 1 - Zubereitungszeit: 30min - Schwierigkeitsgrad: normal
3. Donauwelle
Teig: Margarine, Zucker, Vanillezucker, Eier, Mehl, Backpulver wie gewohnt verrühren, bevor der Kakao dazugegeben wird den Teig halbieren. Den Teig auf ein Backblech streichen, zuerst den hellen Teig dann den dunklen ...
www.chefkoch.de - Portionen: 16 - Zubereitungszeit: 45min - Schwierigkeitsgrad: normal
4. Landliebe Donauwelle
Teig: Mit dem Eigelb einen Rührteig herstellen, danach den Eischnee unterheben. Backblech mit der Hälfte der Masse bestreichen, den Rest mit dem Kakao vermischen und darüber streichen. Mit den Sauerkirschen belegen ...
www.chefkoch.de - Portionen: 1 - Zubereitungszeit: 30min - Schwierigkeitsgrad: normal
5. Flips Lieblings - Donauwelle
Den Ofen auf 190° vorheizen und ein Backblech einfetten und mehlen. Einen Rührteig aus Butter, Zucker, Mehl, Vollkornmehl, Eiern und Backpulver zubereiten. Die eine Hälfte auf das vorbereitete Blech streichen, die ...
www.chefkoch.de - Portionen: 1 - Zubereitungszeit: 45min - Schwierigkeitsgrad: normal
6. Falsche Donauwelle - Blechkuchen
Eier mit Zucker verrühren. Öl und Backpulver zufügen und verrühren. Dann Mehl und Milch einrühren, bis der Teig schön geschmeidig ist. Blech mit Pergamentpapier auslegen und den Teig darauf verteilen. Die ...
www.chefkoch.de - Portionen: 1 - Zubereitungszeit: 30min - Schwierigkeitsgrad: normal
7. Falsche Donauwelle
Teig: Eier mit Zucker verrühren Öl und Backpulver zufügen und verrühren dann Mehl und Milch einrühren bis der Teig schön geschmeidig ist. Blech mit Pergamentpapier auslegen und den Teig darauf verteilen. ...
www.chefkoch.de - Portionen: 1 - Zubereitungszeit: 30min - Schwierigkeitsgrad: simpel
8. Donauwelle - vegan und himmlisch
Aus einem Päckchen Puddingpulver, 400 ml Sojamilch (am besten eine Sorte mit nicht zu intensivem Sojageschmack verwenden) und dem benötigten Zucker einen Pudding kochen und die 125 g geschmolzene Margarine unterrühren. ...
www.chefkoch.de - Portionen: 1 - Zubereitungszeit: 45min - Schwierigkeitsgrad: normal
9. Donauwelle -super easy-
Zuerst die Butter aus dem Kühlschrank nehmen und in Stücken in eine Schüssel geben, damit sie schön weich werden kann. Dann das Puddingpulver mit 50 ml Milch und dem Zucker glatt ...
www.chefkoch.de - Portionen: 1 - Zubereitungszeit: 60min - Schwierigkeitsgrad: simpel
10. Donauwelle ohne Puddingpulver
Zucker, Vanillearoma und Butter aufschlagen. Eine Prise Salz und Eier dazugeben. Dann Mehl und Backpulver dazu. Hälfte des Teiges auf ein gefettetes Backblech streichen. Den Rest des Teiges mit Kakao (2-5 ...
www.chefkoch.de - Portionen: 1 - Zubereitungszeit: 45min - Schwierigkeitsgrad: normal
 
  Seitenwahl: << zurück 1 2 3 4 weiter >>